verschoben- neuer Termin wird bekannt gegeben!Samstag, 28. April 2018 - 16.00 Uhr
pohyb's und konsorten -"Der kleine Erdvogel"



Nächster Termin:


"Jüdische Lebenswege- zwischen Main und Haßberge"

Freitag 5. Oktober 2018 - Sonntag 7. Oktober 2018

 „Jüdische Lebenswege – Spurensuche zwischen Main und
Haßberge“
Freitag, 05. Oktober bis Sonntag 07. Oktober 2018
Im Jahr 2016 wurde in den Schlössern der Ortschaften Friesenhausen und Burgpreppach der Kinofilm "Paradies" gedreht.
Nun kommt der Film an seine Drehorte zurück, um dort einem breiten Publikum gezeigt zu werden.
In einem Rahmenprogramm sollen die „Lebenslinien“ des einst jüdischen Frankens aufgegriffen werden, die die vielen Orte in unserer Region miteinander verbinden. Von dem einstigen jüdischen Leben, einem Teil unserer Geschichte, sind noch viele Spuren zu finden, die es zu bewahren und entdecken gilt. Neben Besichtigungen und Führungen in Museen, Synagogen und Friedhöfen werden auch Vorträge und Klezmer-Musik geboten.

 

Das Programm für Freitag den 5.Oktober 2018 im
Schloss Friesenhausen:
- ab 18.00 Einlass (mit Speisen und Getränken)
- ab 19.00 Ansprachen (Grußworte)
- ab 19:30 Uhr Filmvorführung „Paradies“

(126 min, Eintritt € 10,00)
- im Anschluss Möglichkeit für Gespräche und Diskussionen
 
Das Programm für Samstag den 6.Oktober 2018 im
Schloss Burgpreppach:
- ab 14.00 Uhr Vorträge (Frau Bräuer) und Klezmermusik  Schwander Goltz Duo (im Wechsel)
- ab 17.00 Uhr Filmvorführung „Paradies“ (126 min, Eintritt 10,-)
- im Anschluss Möglichkeit für Gespräche und Diskussionen

Das Programm für Maßbach:
Freitag, Samstag (5./ 6.Oktober) Synagoge, Rundgang „jüdische Lebenswege“, Kriegerdenkmal.

 

Das Programm für Kleinsteinach:
Sonntag 7. Oktober 2018
- ab 13.00 - 17.00 Uhr Museum
- ab 14.00 kostenlose Führung

 

Das Programm für Memmelsdorf:
Sonntag den 7. Oktober 2018
-ab 13.00 Uhr Synagoge
-ab 16.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung VERGISSMEINNICHT 

 

Eintritt Kino: Abendkasse € 10,00
Platzreservierungen nimmt das Kino Zeil unter der Nummer
09524-1601 entgegen
Einlass ist jeweils 1 Std. vor Veranstaltungsbeginn.
Speisen und Getränke werden gegen Bezahlung angeboten.
Eintritt Museen, Synagoge, Friedhöfe: frei


DER FILM PARADIES

FREITAG 5. OKTOBER 2018 IM SCHLOSS FRIESENHAUSEN (19.00)

SAMSTAG 6. OKTOBER 2018 IM SCHLOSS MASSBACH (17.00)

Freitag, 05.10. bis Sonntag 07.10.2018:
Im Jahr 2016 wurde in den Schlössern der Ortschaften Friesenhausen und Burgpreppach der Kinofilm "Paradies" gedreht. Hierbei haben auch einige Einwohner als Statisten mitgewirkt. Da dieser mit dem bayer. Filmpreis ausgezeichnete Film nur in ca. 40 ausgewählten Kinos gezeigt wurde, konnten die meisten Einwohner den Film bisher nicht sehen. Er zeigt auch das Schicksal jüdischer Menschen im Nationalsozialismus.
Nun kommt der Film an seine Drehorte zurÜck, um dort einem breiten Publikum gezeigt zu werden.
In einem Rahmenprogramm sollen die „Lebenslinien“ des einst jüdischen Frankens aufgegriffen werden, die die vielen Orte in unserer Region miteinander verbinden. Von dem einstigen jüdischen Leben, einem Teil unserer Geschichte, sind noch viele Spuren zu finden, die es zu bewahren und entdecken gilt. Neben Besichtigungen und Führungen in Museen, Synagogen und Friedhöfen werden auch Vorträge und Klezmer-Musik geboten.

Das Programm für Freitag den 5.Oktober 2018 im
Schloss Friesenhausen:
- ab 18.00: Einlass (mit Speisen und Getränken)
- ab 19.00: Ansprachen (Grußworte)
- anschließend ca. 19:30 Uhr Filmvorführung „Paradies“

(126 min, Eintritt 10,-)
- im Anschluss Möglichkeit für Gespräche und Diskussionen
 Das Programm für Samstag den 6.Oktober 2018 imSchloss Burgpreppach:
- ab 14.00 Uhr Vorträge (Frau Bräuer) und Klezmermusik vom Schwander Goltz Duo (im Wechsel)
- ab 17.00 Uhr Filmvorführung „Paradies“(126 min, Eintritt 10,-)
- im Anschluss Möglichkeit für Gespräche und Diskussionen


Samstag 13. Oktober 2018

Ukulele Workshop

Im Rahmen des Vereinszwecks „Förderung von Kunst und Kultur“ ist ein Ukulele- Workshop geplant.
Unser Vereinsmitglied Peter Fischer wird am Samstag, den 13. Oktober den Teilnehmern dieses traditionelle hawaiianische Saiteninstrument vorstellen.
Musik Hofmann/Hofheim stellt die  erforderliche Anzahl von Instrumenten kostenlos zur Verfügung.
Termin:
Samstag den 13. Oktober
Zeit:
13.00 – 17.00
Ort:
Kreativwerkstatt
Ringstraße 8
97491 Friesenhausen
Preis:
€ 20,00
Anmeldungen unter: Mobil 01702080781
oder 09523/4314011
oder Mail: info@besser-gemeinsam-leben.de