besser gemeinsam leben Haßberge e.V.

Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen, die das Leben auf dem Lande im Einklang mit der Natur weiterentwickeln möchte. Wir suchen Menschen, die sich vorstellen können, mit uns zusammen ländliches Lebensglück zu verwirklichen: umwelt- und energiebewußt gemeinschaftlich und hilfsbereit tier- und naturliebend achtsam und nachhaltig handelnd selbstversorgend und selbstbestimmt generationen- und nationenübergreifend. 


BESSER = Ökologisch & im Einklang mit der Natur

Ökologischer Land- und Gartenbau

 

Förderung von Maßnahmen zur biologischen Bewirtschaftung von Nutzflächen,

 

Erhaltung alter Obst- und Gemüsesorten

GEMEINSAM = Vorsorge, Betreuung, Pflege, Integration

Wir fördern die Entwicklung eines Quartiers im ländlichen Raum.

Hierzu gehören die Aspekte Wohnen, vor allem im Alter, Versorgung
und soziales Umfeld.

LEBEN = Kunst, Kultur & Musik

Unser Verein unterstützt im Rahmen der "Förderung kultureller Zwecke" unter Anderem die Künstler, welche die Kleinkunstbühne "Die Rolle" nutzen, um auf einfache und unkomplizierte Weise eine Möglichkeit zu erhalten, ihr jeweiliges Können der Bevölkerung zu präsentieren.

Reservierungen jeweils unter:

 

Telefon 09523/4314011

oder Mail: info@besser-gemeinsam-leben.de



aufgrund eines Trauerfalls wurden die Konzerte von

-Fred Munker  (Sa., den 11. Mai 2019) und

-Nana Mouskouri (Sa., den 18. Mai 2019)

verschoben.

Wir werden die neuen Termine so früh als möglich bekannt geben.


Unsere nächsten Veranstaltungen:

Samstag, den 01. Juni 2019/ 19.00

duopoli art in duo goes classic "mit Delicazetta"

 

duopoli nimmt Sie mit auf eine beschwingte Zeitreise ins 18. Jahrhundert und serviert Delikatessen großer Meister - gewürzt

mit einer ordentlichen Dosis humoriger Moderation. unter anderem von

Bach, Beethoven, Boismortier, Mozart und Corelli, locker, leicht und luftig, 

präsentiert mit Trompete und Saxofon.

 

Als besonderen Leckerbissen für zwischendurch gibt es Solo Rezitale auf einem einzigartigen Kornett aus dem Jahre

1868 mit einem wundervollen Klang.

 

Ein Duo-Konzert der besonderen Art mit

Trompete, Kornett & Tenor– und Sopransaxofon

 

 

 

 

Foto: Christine Fesel