besser gemeinsam leben Haßberge e.V.

Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen, die das Leben auf dem Lande im Einklang mit der Natur weiterentwickeln möchte. Wir suchen Menschen, die sich vorstellen können, mit uns zusammen ländliches Lebensglück zu verwirklichen: umwelt- und energiebewußt gemeinschaftlich und hilfsbereit tier- und naturliebend achtsam und nachhaltig handelnd selbstversorgend und selbstbestimmt generationen- und nationenübergreifend. 


BESSER = Ökologisch & im Einklang mit der Natur

Ökologischer Land- und Gartenbau

 

Förderung von Maßnahmen zur biologischen Bewirtschaftung von Nutzflächen,

 

Erhaltung alter Obst- und Gemüsesorten

GEMEINSAM = Vorsorge, Betreuung, Pflege, Integration

Wir fördern die Entwicklung eines Quartiers im ländlichen Raum.

Hierzu gehören die Aspekte Wohnen, vor allem im Alter, Versorgung
und soziales Umfeld.

LEBEN = Kunst, Kultur & Musik

Unser Verein unterstützt im Rahmen der "Förderung kultureller Zwecke" unter Anderem die Künstler, welche die Kleinkunstbühne "Die Rolle" nutzen, um auf einfache und unkomplizierte Weise eine Möglichkeit zu erhalten, ihr jeweiliges Können der Bevölkerung zu präsentieren.

Reservierungen jeweils unter:

 

Telefon 09523/4314011

oder Mail: info@besser-gemeinsam-leben.de




Unsere nächsten Veranstaltungen - um vorherige Anmeldung / Reservierung wird gebeten:

Wir unterstützen im Rahmen der Förderung kultureller Zwecke eine Autorenlesung von Dr. Klaus Engert

am Samstag, den 19. September 2020 um 19:00 Uhr in der Kleinkunstbühne "die Rolle" in Friesenhausen

Dante und die Liebe seines Lebens

Dr. Klaus Engert erläutert und liest aus seiner packenden Lebensbeschreibung von Dante Alighieri im Glanze von Florenz im mittelalterlichen Italien. Aus der naturgemäß geschichtlichen Darstellung lassen sich überraschend viele Bezüge zur Gegenwart herstellen. Mit einem Epilog insbesondere zur Göttlichen Komödie. Es entsteht das Porträt des ersten Humanisten des Mittelalters und Schriftstellers von Weltformat, eines entschiedenen Kritikers des Frühkapitalismus.


Wir unterstützen im Rahmen der Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege einen Vortrag über Effektive Mikroorganismen (EM)

am Dienstag, den 22. September um 19:00 Uhr in der Kleinkunstbühne "die Rolle" in Friesenhausen

Effektive Mikroorganismen im eignene Garten und in der Landwirtschaft

Jürgen Amthor von der Eußenheimer Manufaktur zeigt anhand von praktischen Lösungen, wie man ohne Kunstdünger und chemische Spritzmittel gärtnern und Landwirtschaft betreiben kann.