besser gemeinsam leben Haßberge e.V.

Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen, die das Leben auf dem Lande im Einklang mit der Natur weiterentwickeln möchte. Wir suchen Menschen, die sich vorstellen können, mit uns zusammen ländliches Lebensglück zu verwirklichen: umwelt- und energiebewußt gemeinschaftlich und hilfsbereit tier- und naturliebend achtsam und nachhaltig handelnd selbstversorgend und selbstbestimmt generationen- und nationenübergreifend. 


BESSER = Ökologisch & im Einklang mit der Natur

Ökologischer Land- und Gartenbau

 

Förderung von Maßnahmen zur biologischen Bewirtschaftung von Nutzflächen,

 

Erhaltung alter Obst- und Gemüsesorten

GEMEINSAM = Vorsorge, Betreuung, Pflege, Integration

Wir fördern die Entwicklung eines Quartiers im ländlichen Raum.

Hierzu gehören die Aspekte Wohnen, vor allem im Alter, Versorgung
und soziales Umfeld.

LEBEN = Kunst, Kultur & Musik

Unser Verein unterstützt im Rahmen der "Förderung kultureller Zwecke" unter Anderem die Künstler, welche die Kleinkunstbühne "Die Rolle" nutzen, um auf einfache und unkomplizierte Weise eine Möglichkeit zu erhalten, ihr jeweiliges Können der Bevölkerung zu präsentieren.

Reservierungen jeweils unter:

 

Telefon 09523/4314011

oder Mail: info@besser-gemeinsam-leben.de




Unsere nächsten Veranstaltungen:

Samstag, den 14. März 2020/ 19.00 Uhr

Groizdigwär

eine Mischung aus Pop, Folklore, Mundart, Weltmusik und Volksliedgut.

Handwerklich und was den Unterhaltungswert vetrifft: unvergleichlich gut!!!

 

Eintritt: 10,- € (an der Abendkasse)

VVK: 8,- €

 

 


Freitag, den 20. März 2020/ 19.00 Uhr

Schokoladenverkostung

Das Eintauchen in die Genusswelt der Götterfrucht.

Lassen Sie sich von Unterfrankens erster Schokoladen-Sommeliere Stina Schmitt in die Welt der Schokolade einführen!

Es erwartet Sie ein besonderes kulinarisches Erlebnis mit diversen Schokoladen, begleitet von einem Aperitif, Wein, Bier und einem abschließenden Digestif.

Kosten: 49,00 € (inkl. 4 alkoholischen Getränken u. Mineralwasser)

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der VHS statt.